Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen aufmerksam durch, bevor Sie fortfahren. Personen, welche die Website emilienheim.ch von Stiftung Emilienheim abrufen, erklären sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden.

 

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäss dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) sowie allenfalls anwendbarem ausländischem Datenschutzrecht wie beispielsweise der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber

 

Stiftung Emilienheim

Martin Krebs Heimleiter

Stockenstrasse 22

8802 Kilchberg

Tel. +44 715 41 53

 

informieren.

Die EU anerkennt, dass das schweizerische Datenschutzrecht einen angemessenen Datenschutz gewährleistet.

Wir als Websitebetreiber nehmen Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Wir können unsere Datenschutzerklärung jederzeit durch Veröffentlichung auf dieser Website anpassen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

 

Sicherheit

Der Zugriff auf unsere Website erfolgt mittels Transportverschlüsselung (SSL). Ein SSL-Zertifikat ist Code auf dem Webserver, dass die Online-Kommunikation absichert. Stellt ein Webbrowser eine Verbindung zu einer gesicherten Website her, ermöglicht das SSL-Zertifikat eine gesicherte Verbindung.Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.Welche Daten von Ihnen werden beim Aufrufen der Website erhoben («Zugriffsdaten»)Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf emilienheim.ch und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Zugriffsdaten werden so protokolliert:

_Besuchte Website

_Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

_Menge der gesendeten Daten in Byte

_Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

_Verwendeter Browser

_Verwendetes Betriebssystem

_Verwendete IP-Adresse

 

Zweck der Erhebung von Zugriffsdaten

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt, um die Nutzung der Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität zu gewährleisten, für die Optimierung des Internetangebots sowie zu internen statistischen Zwecken. Die IP-Adresse wird insbesondere dazu verwendet, um Ihr Aufenthaltsland zu erfassen und darauf abgestimmte Voreinstellungen (z.B. Sprache) vorzunehmen. Die IP-Adresse wird zudem erhoben, um auf Angriffe auf unsere Netzinfrastruktur angemessen reagieren zu können. Der Websitebetreiber behält sich in diesem Fall vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

 

Zugriff auf Ihre Daten durch unsere Agentur

Für die Maintenance und Entwicklung der Website, der Analyse der Website und der Beantwortung von Anfragen haben wir einen Datenverarbeitungsvertrag mit der Compresso AG, Jenatschstrasse 5, 8002 Zürich, Fon +41 43 488 86 00, Fax +41 43 488 86 01, , www.compresso.ch abgeschlossen.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der von Ihnen eingewilligten Nutzung. Ihre Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben.

 

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Zur Kontrolle und Einwilligung aller Cookies auf der Website verwenden wir den Dienst «Cookiebot». Über diesen Link kann jederzeit auf die aktuellste Übersicht aller Cookies zugegriffen werden: Cookie-Erklärung. Hier kann auch individuell eingestellt werden, welche Cookies zugelassen werden dürfen.

 

Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit, uns auf unserer Website über ein Kontaktformular, per E-Mail, Telefon, Fax zu kontaktieren und Auskünfte über unserere Dienstleistungen oder unser Produkt zu erfragen. Die Eingabe bestimmter Daten ist zwingend, bei anderen Daten ist dies freiwillig:

_Vorname

_Nachname

_E-Mail

Wir werden die zwingend erforderlichen Daten als solche kennzeichnen. Wenn diese Informationen nicht zur Verfügung gestellt werden, kann dies die Erbringung unserer Dienstleistungen behindern. Die Angabe anderer Informationen ist freiwillig und hat keinen Einfluss auf Nutzung unserer Website. Wir verwenden diese Daten nur, um Ihre Kontaktanfrage bestmöglich und personalisiert beantworten zu können. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen.

Für den Fall, dass Sie uns über eine Social-Media-Plattform kontaktieren, weisen wir Sie darauf hin, dass diese nicht im Eigentum oder der Herrschaftssphäre von uns steht, der Schutz und die Vertraulichkeit der uns über die jeweilige Social-Media-Plattform zur Verfügung gestellten Daten daher nicht gewährleistet werden kann. Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an die Betreiber und Inhaber der jeweiligen Social-Media-Plattform.

Eine Weitergabe der von Ihnen mitgeteilten Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers: Verstösst Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können.

 

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Nach Beendigung des jeweiligen vereinbarten und eingewilligten Nutzungsverhältnisses werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Buchhaltung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bei Auskunft, Löschung oder Änderung der Daten richten Sie Ihre Anfrage an folgende Adresse:

Stiftung Emilienheim

Martin Krebs Heimleiter

Stockenstrasse 22

8802 Kilchberg

Tel. +44 715 41 53